Surface

Surface ist eine PC-Familie des amerikanischen multinationalen Technologieunternehmens Microsoft. Surface Tablets haben ein 10,6-Zoll-Breitbildschirm-Display und sind mit USB-Unterstützung, zwei Wi-Fi-Antennen, einem eingebauten Kickstand, damit das Tablett selbstständig steht, und einer optionalen Tastatur ausgestattet, die gleichzeitig als Abdeckung für das Tablett dient. Microsoft hat zwei Versionen des Tabletts entwickelt. Die Windows RT-Version läuft auf einem ARM-Prozessor, ist mit 32 oder 64 Gigabyte Speicherplatz erhältlich und wird mit einer schlanken Version von Microsoft Office geliefert. Die Surface Pro-Version wird mit dem vollständigen Windows 8 Betriebssystem ausgeliefert und läuft auf einem Intel Ivy Bridge Prozessor. Die Pro-Version von Surface bietet USB 3.0-Unterstützung, einen Secure Digital Extended Capacity (SDXD)-Erweiterungssteckplatz, eine digitale Anzeige-Schnittstelle namens DisplayPort und die doppelte Speicherkapazität der RT-Version.

Hintergrund

Die ersten Schritte reichen bis ins Jahr 2012 zurück, als Microsoft Surface erstmals auf einer Veranstaltung vom ehemaligen CEO Steve Ballmer in den Milk Studios Los Angeles vorgestellt wurde. Surface war die erste große Initiative von Microsoft, sein Windows-Betriebssystem mit eigener Hardware zu integrieren. Zur Surface-Familie gehören sechs Hauptgerätelinien: Surface Pro, Surface Go, Surface Laptop, Surface Book, Surface Hub und Surface Studio. Jedes Surface-Gerät verfügt über einen Touchscreen und ermöglicht einem Benutzer eine schnelle, intuitive Navigation mit mehr Leistung, längerer Akkulaufzeit und viel Flexibilität für unterwegs. Zu den Geräten bietet Microsoft auch passendes Zubehör an, von denen die meisten Bluetooth-Geräte sind. Dazu gehört das Type-Cover, der Surface Pen, die Tastaturabdeckungen, die Surface Headphones und das Surface Dial.

Fakten

Die Anfänge wurden aber nicht sehr optimistisch, da die Rezensionen im Allgemeinen zwar das Design des Tabletts lobten, aber seine Leistung, den Mangel an Apps und die Kompatibilität mit älterer Software kritisierten. Laut Bloomberg wurden im ersten Jahr der Existenz weltweit insgesamt 1,1 Millionen Surface RT und rund 400.000 Surface Pro verkauft. Im Jahresbericht 2018 hat Microsoft angekündigt, dass der Umsatz von Microsoft Surface um 16 % (625 Millionen US-Dollar) stieg, was auf einen höheren Mix an Premium-Geräten und einen Anstieg der verkauften Mengen aufgrund der neuesten Ausgaben von Surface zurückzuführen ist.