WordPress

WordPress ist eine CMS (Content Management System) Software, mit der sich Webseiten oder Blogs über den Browser erstellen und deren Inhalte wie Artikel oder Beiträge verwalten lassen. WordPress ist enorm benutzerfreundlich und unkompliziert, beispielsweise ist diese Software für ihre einfache Installation bekannt. Das ganze Herunterladen und Installation des Pakets benötigt weniger als fünf Minuten. Zusätzlich ist es eine Open-Source-Software, die den Benutzern kostenlos zur Verfügung steht.

Hintergrund

Die ersten Schritte der Entwicklung wurden von Michel Valdrighi schon im 2001 getan. Diese Open-Source-Software hat die erste stabile Version am 3. Januar 2004 präsentiert. Vierzehn Jahre später (2019) steht bereits die fünfte Version zu Verfügung, die solche verschiedene Funktionen beinhaltet, dass der Benutzer für die Gestaltung der Website keine CSS- oder HTML-Kenntnisse benötigt.

Fakten

WordPress hat eine breite Benutzer- und Entwicklergemeinschaft, allein die Anzahl der Downloads für die dritte Version Word Press 3.0 beträgt fast 10 Millionen und die vierte Version (2018) wurde mehr als 136,6 Millionen Mal heruntergeladen. Die Download Anzahl, der am Anfang 2019 präsentierten fünften Version liegt bei 32 Millionen und steigt immer weiter. Mehr als 33 % der gesamten Internetseiten laufen auf WordPress, womit es die Open-Source CMS wie Joomla oder Drupal überwindet, die unter zehn Prozent liegen.