Webdesign

Webdesign stellt ein Prozess der Planung und des Aufbaus der bestimmten Elemente einer Website, Sammlung von Ideen, die ästhetische Gestaltung und Umsetzung, einschließlich der Struktur und des Layouts bis hin zu den Bildern, Farben, Schriftarten und Grafiken geleitet von bestimmten Prinzipien für einen bestimmten Zweck vor. Webdesign besteht aus verschiedenen Komponenten, die miteinander ausschließlich zusammenhängen, darunter Grafikdesign, User Experience Design, Interface Design, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Contenterstellung. Diese Elemente bestimmen, wie eine Website auf verschiedenen Geräten aussieht, sich anfühlt und funktioniert.

Hintergrund

Eine Website ist enorm wichtig für jedes Unternehmen, Produkt, eine Marke oder Dienstleistung. Dementsprechend das Hauptziel des Webdesigns ist es, hauptsächlich virtuelle Plattformen, Online Shops, Portale und öffentliche Institutionen für die Verbreitung und Vermarktung ihrer Leistungen zu erstellen. Webdesign stützt sich auf drei Grundsäulen: Programmierung, Design und SEO-Management. Die Website muss mehrere Funktionen auf einmal erfüllen: sie sollte immer informativ, interaktiv, praktisch und einfach was die Anwendung angeht, auffällig und ästhetisch sein. Das technische Niveau der Website ist ebenfalls nicht unerheblich.

Zu den neusten Trends im Feld des Webdesigns gehören 3D-Elemente, wie Buchstaben, Logos, Strukturen oder andere Objekte. Immer mehr Webseiten bieten 360° Fotos und Videos an, die in der virtuellen Realität angezeigt werden können. Weiter sind das die interaktiven Elemente des Webs, die beispielsweise auf Cursorbewegung reagieren, oder das kreative Laden einer Website, die interessante Grafiken und Effekte während des Wartens enthalten kann. Unter anderem können die klassischen, statischen Hintergrunds durch Videos oder animierte Objekte ersetzt werden.

Fakten

Die Statistiken zeigen, dass 72 % der Menschen eine mobilfreundliche Webseite bevorzugen würden. Adobe behauptet, dass durchschnittlich 8 von 10 Verbrauchern eine Website nicht mehr benutzen würden, wenn deren Inhalte nicht ordnungsgemäß auf ihrem Gerät angezeigt werden. 47 % der Befragten erwarten, dass eine Webseite in 2 Sekunden oder sogar weniger geladen wird. Bis zu 94 % der Menschen beurteilen eine Webseite nach dem Design und 94 % der Besucher schließen Website und hören auf, der Website zu vertrauen, wenn sie ein verschlechtertes Webdesign hat.